Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und Ihr Interesse an unseren Leistungen.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck wir Daten erheben, speichern oder weiterleiten. Der folgenden Information können Sie auch entnehmen, welche Datenschutz-Rechte Sie haben.

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Herr Dirk Jüttner
Heinkelstraße 25, 30827 Garbsen
Telefon: 05131-97214
E-Mail: info@satz-und-druck.com

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per E-Mail) freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten lediglich zur Vertragsabwicklung, Rechnungsstellung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Übertragung Ihrer Daten

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) generell Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Speicherung Ihrer Daten

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Anonymität

Sie können diese Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Unser Webhosting-Provider speichert Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Verwendung von Cookies oder Plug-Ins

Um Ihnen einen zuverlässigen und benutzerfreundlichen Service auf unserer Website zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die im Verzeichnis Ihres Webbrowsers oder Ihrem Rechner abgelegt werden. Durch die Verwendung dieser Cookies können Websites effizienter und effektiver genutzt werden. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner jederzeit durch entsprechende Browsereinstellungen deaktivieren.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZU SOCIAL MEDIA

Wir verfügen über Präsenzen auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram. Werden die jeweiligen Netzwerke aufgerufen, greifen deren individuelle, jeweils gültige AGB sowie Datenverarbeitungs/-schutzrichtlinien. Wir verarbeiten die Daten von mit uns auf diesen sozialen Online-Plattformen interagierenden Nutzern im Rahmen unserer Datenschutzerklärung im Falle dessen, dass diese Beiträge auf unseren Präsenzen verfassen, durch Schaltflächen (z.B. „Like“- oder Kontakt-Button) mit uns interagieren oder uns Nachrichten zusenden.

Wir verwenden auf unserer Website Links zu sozialen Netzwerken. Im Einzelnen sind dies Links zu

Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Erkennbar ist dieser Link am Facebook-Logo.

Instagram, das von der Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, betrieben wird. Erkennbar ist dieser Link am Instagram-Logo.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an Dirk Jüttner (Kontakt s.o.).

Rechtliche Grundlagen

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen, Rechtsgrundlage ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraph 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lfd.niedersachsen.de